zurück

Die Gattung Amaurodon J.Schröt.

 

Weltweit 10 Arten, in Deutschland wurden bis jetzt 4 Arten (kursiv) nachgewiesen

1a. Sporen glatt

2

1b. Sporen ornamentiert

3

2a. Sporen gleichmäßig elliptisch

A.mustialaensis

2b. Sporen unregelmäßig eiförmig mit einzelnen Auswüchsen

3a. Hymenophor poroid

          A. angulispora

A.aeruginascens

3b. Hymenophor glatt oder hydnoid

4

4a. Hymenophor hydnoid, Hyphen mit Schnallen

7

4b. Hymenophor glatt, Hyphen mit oder ohne Schnallen

5

5a. Sporen bifurkat, 7-9 µm, Hyphen tlw. mit Schnallen

A.atrocyaneus

5b. Sporen nicht bifurkat, bis 7 µm, Hyphen ohne Schnallen

6

6a. Sporen 5- 7 µm

A.cyaneus

6b. Sporen 4- 5 µm

A.wakefieldiae

7a. Sporen subglobos

8

7b. Sporen elliptisch

9

8a. temperate Art

A.viridis

8b. tropische Art

A.aquicoeruleus

9a. Hymenophor kurzstachelig, neotropische Art

A.hydnoides

9b. Hymenophor langstachelig, paläotropische Art

A.sumatranus