zurück

Die Gattung Tomentellopsis Hjortstam

 

Weltweit 7 Arten, in Deutschland wurden 6 Arten nachgewiesen

1b. Hyphensystem dimitisch

T. pallido-aurantiaca

1b. Hyphensystem monomitisch

2

2a. Sporen  4-5,5 µm

3

2b. Sporen  6-7,5 µm

4

3a. Hymenophor bräunlich, Sporen breit elliptisch, basal vereinzelte Schnallen vorhanden

T. pusilla

3b. Hymenophor gelblich, Sporen rund, alle Hyphen ohne Schnallen

T. pulchella

4a. Sporenstacheln bis 2 µm, Sporen unregelmäßig rundlich, Hymenophor bräunlich

T. zygodesmoides

4b. Sporenstacheln bis 1 µm, Sporen regelmäßig rund oder elliptisch, Hymenophor creme, gelblich bis grünlich

5

5a. Subikularhyphen mit vereinzelten Schnallen, Sporen lateral elliptisch, Hymenophor grünlich

T. bresadoliana

5b. Subikularhyphen ohne Schnallen, Sporen rund bis breit elliptisch

6

6a. Sporen bis 7,5 µm, lateral breit elliptisch, Hymenophor creme bis pink, meist mit rötlichen Flecken

T. submollis

6b. Sporen bis 6,5 µm, rundlich, Hymenophor gelblich bis gelbgrünlich

T. echinospora